Die besten des Simultanturniers

Zum 60-jährigen Jubiläum des SC Straelen 1956 e.V. kämpften viele Mitglieder und Spieler befreundeter Vereine in einem Simultanturnier gegen die Schachgroßmeisterin Carmen Voicu-Jagodzinsky. Nach harten Partien konnten folgende Spieler ein Remis erstreiten:

Herbert HoltappelsSC Kevelaer
Ralf Kruse und Fynn Pauls – SC Uedem
Otmar Miggelt TTC Geldern
Hermann Basten, Michael Canders, Hans-Jürgen Rimbach SC Straelen
Michael HorstSC Straelen/SC Kevelaer

Herbert Holtappels-SC Kevelaer, Ralf Kruse, Fynn Pauls-SC Uedem, Otmar Miggelt-TTC Geldern, Hermann Basten, Michael Canders, Hans-Jürgen Rimbach, alle SC Straelen, Michael Horst, SC Straelen/SC Kevelaer. (Fynn Pauls und Michael Horst sind nicht auf dem Bild, sie beendeten ihr Spiel früher)

v.L.: Herman Basten, Ralf Kruse, Ottmar Miggelt, Andreas Jagodzinsky und Carmen Voicu-Jagodzinsky mit Sohn am Schachbrett, Michael Canders, Herbert Holtappels